die-weltkueche

Verschenken Sie eine monatliche Schokoladenbox

Schokolade kann man nicht nur zur Weihnachtszeit essen! Sie können sie die ganze Zeit über genießen und durch die Welt der Schokolade und des Kakaos reisen.

Auch wenn Sie Ihren Lieben ein originelles Geschenk machen möchten, werden sie von einer Schokoladenbox nicht enttäuscht sein. Sie werden ihnen viele Erfahrungen mit den von Goldschmiedehänden hergestellten Tafeln und mit den besten Kakaosorten der Welt bescheren.

Wo finde ich das beste Schokoladenset?

Zwar steigt die Zahl der Schokoladenhersteller stetig an, aber die handwerklich in Werkstätten hergestellten Pralinen beeindrucken Schokoladenliebhaber von Tag zu Tag mehr. Es gibt viele verschiedene Schokoladensorten auf dem Markt, die von den Schokoladenmeistern mit atemberaubenden Innovationen versehen werden: Schokolade mit Orangen, Kaffee, Honig, Gewürzen, roten Früchten, … und sogar Schokolade mit Insekten. Geschmack, Aroma, Präsentation, Form usw. werden immer besser.

Besonders wenn Sie Schokolade lieben oder Ihren Lieben eine Freude machen möchten, ist das Konzept der Schokoladenbox genau das Richtige für Sie. Sie können von diesem Angebot profitieren, indem Sie die Website von fève et raisin besuchen, den Experten für die Herstellung handgemachter Schokolade. Mit hochwertigsten Kakaosorten und dem Konzept „bean to bar“ werden Ihnen Schokoladentafeln in Premium Qualität angeboten. Sie können ein monatliches Abonnement abschließen und erhalten dann jeden Monat eine Schokoladenbox nach Hause oder an den Beschenkten geliefert.

Warum sollte man eine Schokoladenbox als Geschenk verschenken?

Schokolade liebt jeder. Sie gehören zu den beliebtesten Süßigkeiten von Kindern und Erwachsenen, vor allem, wenn sie aus Kakao bester Qualität hergestellt werden. Wenn Sie sich dafür entscheiden, sie als Geschenk zu überreichen, befinden Sie sich auf der richtigen Spur. Ein Schokoladenset wird Ihre Lieben sicher mit einer ganzen Reihe von Tafeln in verschiedenen Geschmacksrichtungen erfreuen. Außerdem erhalten sie jeden Monat welche und lernen mit dem Abonnement auch andere Schokoladensorten kennen. Übrigens geht das Essen von Schokolade über das Genießen eines Stücks hinaus, es ist ein außergewöhnliches Erlebnis. Schokolade weckt viele Erinnerungen. Wenn das Stück im Mund zu schmelzen beginnt, kommen in unseren Gedanken verschiedene Kindheitserinnerungen oder unvergessliche Momente wieder hoch.

Schokolade ist auch sehr gesund. Sie enthält viele Elemente, die für eine gute Funktion des Gehirns und des Körpers förderlich sind. Sie ist ein natürliches Antidepressivum und Antistressmittel. Jedes Mal, wenn Sie sich angespannt fühlen, hilft Ihnen ein Stück, Endorphin auszuschütten, ein Hormon, das Freude bereitet.

Warum sollte man sich für handgemachte Schokolade entscheiden?

In den Schokoladenregalen der Supermärkte gibt es handwerklich und industriell hergestellte Schokolade. Letztere sind eher standardisiert und bieten einen gewöhnlichen, ähnlichen Geschmack, während die handwerkliche Herstellung eine Kunst ist. Es gibt große Unterschiede bei den Rohstoffen, dem Herstellungsprozess, den Geschmacksrichtungen, der Verpackung und so weiter.

Die Inspirationen der Schokoladenhandwerker führen immer zu innovativen und außergewöhnlichen Produkten. Dies gilt für den Geschmack, das Aroma, die Gewürze, die in der Schokolade verarbeitet werden, die Form der Schokolade und vieles mehr. Da der Hersteller eine Leidenschaft für sein Handwerk hat, ist sein Hauptziel, die Menschen mit außergewöhnlichen Produkten zu begeistern.

Es gibt auch „bean to bar“ oder „Bohne zur Tafel“, ein originelles Konzept bei der Herstellung von handgemachter Schokolade. Es erzählt Geschichten, indem es den Weg der Bohnen von ihrer Ernte bis zur Tafel nachzeichnet. Da jede Herstellung je nach Schokoladenfabrikant und Herkunft der Kakaobohnen anders ist, gibt es bei jeder Tafel eine Geschichte zu entdecken.

Die mobile Version verlassen